Stiftung aktiv» Förderpreis für Demokratie» Bsherige Preisträger
 
 
» Theater Kinder haben Rechte
» Kinderrechteclub

Bisherige Preisträger

Demokratiepreis 2012 – Gemeinde Wandlitz
Gemeinde Wandlitz (2012)
Theater Akzent
Theater Akzent, Eberswalde (2010)
Theater Akzent, Eberswalde (2010)
Das Theater „Akzent“ ist ein semi-professionelles Schauspielensemble, welches im Jahr 1997 in Eberswalde ins Leben gegründet wurde. Der Theatergruppe gehören überwiegend junge Zuwanderer mit russischer Muttersprache an. Die Besonderheit des Ensembles ist, dass junge Erwachsene mit nichtdeutscher Muttersprache vor einem kulturinteressierten Publikum anspruchs-volle Stücke in deutscher Sprache aufführen. Träger des Ensembles ist das Diakoniewerk Barnim.
Baff
BAFF – Bands auf festen Füßen
(2010)







Projekt „BAFF – Bands auf festen Füßen“ der evangelischen Kirchgemeinde Joachimsthal (2010)
Das Projekt „BAFF – Bands auf festen Füßen“ der Evangelischen Kirchgemeinde in Joachimsthal engagiert sich seit mehr als 15 Jahren gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit. Mit Musik- und Tanzgruppen, Workshops, Konzerten sowie gemeinsamen Reisen gibt es ein breit gefächertes kulturpädagogisches Angebot für Kinder und Jugendlich von 8 bis 20 Jahren. Neben Musik und Tanz stehen immer wieder auch politische und historische Themen auf dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen sind dabei nicht nur Zielgruppe, sondern übernehmen zunehmend selbst Verantwortung im Projekt, in dem sie ihr Können an die jüngeren Teilnehmer weitergeben.
Bisenthal ist bunt
Biesenthal ist bunt statt braun (2008)




zurück
Initiative „Biesenthal ist bunt statt braun“ (2008)
Die Initiative „Biesenthal ist bunt statt braun“ der Stadt Biesenthal ist als Reaktion auf die Aktivitäten der NPD entstanden, die ein ehemaliges Asylbewerberheim zu einem rechtsextremen Schulungszentrum umbauen will. Die Bürgerschaft reagierte mit einem Ökumenischen Friedensgebet sowie einem großen Familienfest unter dem Motto „bunt statt braun“, an der sich fast alle Vereine und Institutionen der Stadt beteiligten. Auch auf Plakaten brachten die Bürger ihre Ablehnung und Empörung zum Ausdruck.



Newsletter abonnieren
Online Spende
Spendenkonto
Downloads
Sie haben Fragen?

Blues Company
gemeinsame Sache Dokumentation Kinderechte Flüchtlingsfonds Barnim Uckermark
HelpTo
Torsten Stapel Fotograf
meyer | kleber design