Gemeinsame Sache
Gemeinsame Sache

Unterstützung von Zugewanderten in Eberswalde und Prenzlau:

Sie möchten sich für Geflüchtete und Migrant*innen engagieren, wissen aber nicht so recht wie?

Sie wünschen sich Kontakt zu Deutschen, die Ihnen beim Ankommen und Deutschlernen helfen möchten?

Die Bürgerstiftung Barnim Uckermark möchte Ihnen den gewünschten Kontakt  vermitteln und kurz-, mittel- oder längerfristige Tandems initiieren.

Ehrenamtliche Mentor*innen können zum Beispiel unsere Region zeigen, im Alltag unterstützen und den neuen Nachbarn bei der Integration helfen. Sie können bei den ersten Schritten zur eigenen Wohnung helfen, den Kontakt zwischen Eltern und Kita oder Schule begleiten, den Weg in einen Sportverein bereiten oder über gemeinsame Freizeitaktivitäten eine Möglichkeit zur Vertiefung der Deutschkenntnisse schaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie

für Eberswalde:
bei in der Freiwilligenagentur  oder beim Sprach- und Vernetzungscafé jeden Donnerstag ab 16:30 Uhr im Café des Amadeu-Antonio-Hauses, Puschkinstraße 13 in Eberswalde

für Prenzlau:
im Projektbüro Prenzlau oder im Erzählcafé jeden Freitag ab 13:00 Uhr im DIESTER, Diesterwegstraße 6 in Prenzlau

Refugees welcome:

Would you like to get into contact to people who would like to help and support you

  • To find places where you can spend time (to do arts, sports, make music or use computers)
  • Organize your own activities
  • Find places where you can meet other people

Do you need support

  • With repairs
  • Homework for school
  • Taking care for the kids
  • And others

Kontakt:

Freiwilligenagentur Eberswalde

Projektbüro Prenzlau

 

Ein Projekt des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“