Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kanaltheater

+49 178/455 45 79||http://www.kanaltheater.de

Anstehende Veranstaltungen

Oktober 2018

TATORT LÜCKE 6

26. Oktober | 20:00
Mühlenteich Eberswalde, 16225
Mehr erfahren »

November 2018

Kulturorte der DDR im Wandel – Diskurs 2

1. November | 18:00 - 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 6:00pm Uhr am 1. Tag des Monats stattfindet und bis zum 1. November 2018 wiederholt wird.

frei

am Beispiel des ehemaligen Kreiskulturhauses „Las Vegas“ Diskussion mit Zeitzeugen des Las Vegas und Dr. Maria Daydchyk, Autorin von „Transformation der Kulturpolitik„,Moderation: Stefan Neubacher Die Schließung ist der wohl radikalste Wandel, der einer Kultureinrichtung widerfahren kann. In Eberswalde traf dies z.B. das Las Vegas, das ehemals bedeutendste Kulturzentrum der Stadt. Zusammen mit Menschen, die das Las Vegas geprägt haben, werden wir die Geschichte dieser Lücke und den Wandel der Kulturlandschaft in Eberswalde diskutieren. Und mit den Orten nehmen wir auch die…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Baulücken unter der Lupe – von Schichten und Substanz – Diskurs 3

4. Dezember | 18:00 - 19:30
frei

Kurzvortrag mit Dr. Julia Binder, Kulturwissenschaftlerin, Stadtsoziologin, Universität Cottbus, anschließende Diskussion mit Zeitzeugen der Grafitti-Lücke (Demo gegen Einführung §218) & Beteiligten der Lücke Radrennbahn Finow (Ansgar Tappert) Brauchen wir konkrete Orte, um uns zu erinnern? Macht es einen Unterschied, ob wir uns individuell oder gemeinsam erinnern? Ausgehend von einer Mehrdeutigkeit von Geschichte, werden verschiedene gedächtnis- und raumtheoretische Konzepte vorgestellt und am Beispiel des Palimpsestes erläutert. Lücken in der Stadt und Lücken im Gedächtnis können im Zusammenhang stehen; Sie werden dazu eingeladen, dieses…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren