KLÄSH OF KLÄNS // Kanaltheater
KLÄSH OF KLÄNS // Kanaltheater

SCHLUSS MIT LUSTIG – KLÄSH OF KLÄNS – Teil 3

Linas Geburtstagsfeier endete in „Mandy kehrt zurück“ in einem Fiasko. Denn nachdem sie erfahren hat, dass ihre Eltern gar nicht ihre Eltern sind, will sie nur noch so schnell wie möglich weg.

Kaum war Mandy angekommen, von einigen wenigen sehnsüchtig erwartet, stand auch schon alles auf dem Kopf. Alte Wunden schmerzen und gut gehütete Geheimnisse sind gelüftet. Man könnte meinen jede*r streitet sich mit jeder*m. Freundschaften und Familien drohen auseinander zu brechen.

Als Mandys Plan, den sie leider mit niemandem vorab besprochen hat, bekannt wird, bringt das das Fass endgültig zum Überlaufen. Nun gilt, alle gegen alle? Nein alle gegen Mandy. Naja, ganz so einfach ist es auch nicht aber eins ist klar die Stimmung ist explosiv. Der Show down beginnt.

Schluss mit lustig.

ES SPIELEN Abdi M. Aden, Dirk Beier, Buche, Cathrin Clift, Denny Eggert, Madalina Gheorghiu, Nele Hamann, Mustafa Hussein, Kai Jahns, Keule, Lars Kroll, Max, Mohamed Ali Mohamed, Heike Molitor, Jan Noack, Wyclef Otino, Alexander Reichert, Susanna Schmidt, Anna Siegentaler, Michal Suvorov, Paula Thormann, Martin Ullmann, Ingrid Wilke und andere, Band: Desert Spark Orchestra

 

TEAM Text & Dramaturgie: Katja Kettner, Regie: Heike Scharpff, Ausstattung – KOIKATE (Lena Buchwald & Sebastian K König), Musik: Ansgar Tappert, Video & Licht Design Sebastian K König, Choreographie & Regieassistenz: Polyxeni Angelidou, PR & Foto: Ulrich Wessollek, Technik & Bühnenbau: Carsten Jess & Roman Vlay, Video: Moritz Springer / Grafik Design CARRASCAL/DINDIN COMMUNICATION DESIGN

PREMIERE: 13.12.2019 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Vorstellungen: 14.12.2019 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

ORT: Theaterzentrale: Fritz Weineck Straße 10, 16227 Eberswalde Finow

KARTENRESERVIERUNG UNTER: ticket@kanaltheater.de oder Tel. 0157/77801538 / Touristinfo, Breite Str. 41, 16225 Eberswalde

Ein Projekt der Bürgerstiftung Barnim Uckermark.

Gefördert vom MWFK Brandenburg, dem Fonds Sozikultur e.V. und der Stadt Eberswalde.

 

 

MANDY KEHRT ZURÜCK – KLÄSH OF KLÄNS – Teil 2

Mandys Abgang ist legendär. Alle wollten sie weg aus diesem Kaff aber Mandy hat es wahr gemacht. Sie hat alles auf eine Karte gesetzt und ihr Glück gesucht.
Jahrelang hat sie nichts von sich hören lassen. Kein Lebenszeichen, kein Sterbenswort. Doch nun kehrt Mandy zurück, ob es ihrer Familie und ihren frühere Freunden passt oder nicht.
Aber was hat sie vor? Wird sie investieren? Will sie etwa bleiben? Mandy hat einen Plan und den gedenkt sie zu verwirklichen, im Zweifelsfall auch gegen Widerstände.
Es wird ein Fest!

Die Inszenierung findet in der Theaterzentrale, unserem temporären Spielort in Finow statt. Im Rahmen von Wohnzimmer Finow finden Konzerte, Lesungen, Theateraufführungen und Ausstellungen statt. Die aktuellen Termine finden Sie auf www.kanaltheater.de

Premiere 22.8.2019 um 20 Uhr Theaterzentrale
31.8.2019 um 20 Uhr 2. Vorstellung Theaterzentrale

Einlass ab 19 Uhr

Theaterzentrale: Fritz Weineck Straße 10, 16227 Eberswalde Finow

Karten unter: info@kanaltheater.de oder Tel. 0157/77801538
und in der Tourist-Information, Steinstr. 3, Eberswalde

MIT Abdi M. Aden, Dirk Beier, Franziska Brose, Buche, Cathrin Clift, Denny Eggert, Mădălina Gheorghiu, Nele Hamann, Kai Jahns, Keule, Lars Kroll, Mohamed Ali Mohamed, Heike Molitor, Jan Noack, Wyclef Otino, Alexander Reichert, Susanna Schmidt, Anna Siegentaler, Paula Thormann, Martin Ullmann, Melani Ulmer, Mussa Zakaria und anderen. Band: Desert Spark Orchestra
Text & Dramaturgie: Katja Kettner, Regie: Heike Scharpff, Ausstattung: Sebastian König, Kostümteam: Lena Bing,Musik: Ansgar Tappert, Choreographie & Regieassistenz: Polyxeni Angelidou, PR & Foto: Ulrich Wessollek, Technik & Bühnenbau: Carsten Jess, Grafik: Carrascal-Dindin, Fotografie: Ulrich Wessollek.
Premiere Teil 3  – Schluss mit lustig! – 13.12.2019

 

ASCHE IM HAUS – KLÄSH OF KLÄNS – Teil 1

Cora hasst rote Geranien und stellt sie demonstrativ vor ihr Fenster. Michael findet einen Batzen Geld in der Brotdose und weiß nicht, woher es kommt. Die Brüder Jonas und Chris streiten sich bis aufs Messer. Etwas ist im Gange, aber noch weiß niemand worum es wirklich geht.

Ein Ort, weit weg und doch so vertraut. Irgendwie kommen uns die Figuren und ihre Geschichten seltsam bekannt vor. In Kläsh of Klans lernen wir zwei Klans lieben und hassen. Wir erfahren ihre intimsten Geheimnisse und nehmen teil am alltäglichen Wechsel aus Freude, Kummer, Sorgen und Glück. Doch dann spaltet ein zukunftsweisendes Projekt die Gemeinschaft. Es kommt zum KLÄSH und nun muss sich jede*r im Ort entscheiden…

Premiere 21.06.2019 / Weitere Vorstellung 22.06.2019, jeweils 20 Uhr

MIT Abdi M. Aden, Dirk Beier, Franziska Brose, Buche, Cathrin Clift, Denny Eggert, Keule, Lars Kroll, Mohamed Ali Mohamed, Jan Noack, Wyclef Otino, Alexander Reichert, Susanna Schmidt, Anna Siegentaler, Heike Tischler, Martin Ullmann und anderen,
Band: Desert Spark Orchestra

Gefördert vom MWFK Brandenburg. dem Fonds Soziokultur e.V. und der Stadt Eberswalde.