TATKRÄFTIG HANDELN
TATKRÄFTIG HANDELN

Tatkräftig Handeln heißt der Engagement-Marktplatz in Eberswalde, der am 17.10.2018 zum vierten Mal stattfand. Handelspartner sind gemeinnützige Organisationen und Unternehmen, die zusammen kommen, um Tauschgeschäfte zum beiderseitigen Nutzen zu vereinbaren. Getauscht werden kann und soll alles.

Es gibt nur ein Tabu: Geld!

Insgesamt wurden 31 Vereinbarungen abgeschlossen. Zum Beispiel wurden getauscht: Cricket-Workshop gegen Logo-gestaltung, Catering gegen Material für die Sanierung von Sanitärräumen oder eine Pflanzaktion mit Kunden eines Blumenladens gegen Samen und Pflanzen für Gemeinschaftsgärten. Neben interessanten Win-Win-Handelsabschlüssen ganz ohne Geld gab es eine große Portion gute Laune und interessante neue Vernetzungen.

Weitere Informationen unter  https://www.freiwillig-in-eberswalde.de/tatkr%C3%A4ftighandeln

(Foto: Ulrich Wessolek)