Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert: formvollendet und ausrauschenkollektiv im EXIL

31. Juli 2021 | 20:00 - 21:30

5€ – 10€

Im Rahmen der Wiederaufnahme von „jung verschleppt ohne ich“ sind formvollendet und das ausrauschenkollektiv zu Gast im EXIL.

Beide Konzerte verwandeln den Hof des Exil in Soundscapes. Geräusche, Rhythmen, Fläche, Töne – elektronisch und akustisch erzeugt umgeben das Publikum und nehmen es mit auf eine Reise.
Im Zentrum des Abends steht eine ortsspezifische Arbeit des ausrauschenkollektivs zur Geschichte des Exils. Das Stück arbeitet mit O-Tönen von drei überlebenden polnischen Frauen und Übersetzungen, die in einem Projekt des Exil e. V. entstanden sind. Bedrohung, Zwang, Erschöpfung aber auch Hoffnung macht das Stück spürbar.

Das ausrauschenkollekiv sind: Stefan Waldek – electronic devices, tasten / Lukas Neuner – saxophone, klarinetten, synth & Stefan Neubacher – gitarre, bass, kontrabass

www.ausrauschenkollektiv.bandcamp.com/

Samstag 31.7., 20 Uhr, Eintritt: 10€, ermäßigt 5€

Details

Datum:
31. Juli 2021
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
5€ – 10€
Webseite:
https://ausrauschenkollektiv.bandcamp.com/

Veranstalter

Kanaltheater
E-Mail:
ticket@kanaltheater.de
Webseite:
https://kanaltheater.de/

Veranstaltungsort

Exil, Am Bahnhof Alte Eisenspalterei, 16227 Eberswalde