grenzenlos – RSB in Kooperation mit Bürgerstiftung
grenzenlos – RSB in Kooperation mit Bürgerstiftung

DAS RUNDFUNK-SINFONIEORCHESTER BERLIN UNTERSTÜTZT DIE BÜRGERSTIFTUNG BARNIM UCKERMARK

In Hinblick auf das Saisonthema „grenzenlos“ kooperiert das RSB in der Spielzeit 2019/2020 mit dem Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands. In gemeinsamen Veranstaltungen wird exemplarisch auf drei Bürgerstiftungen und ihre Arbeit und ihr Engagement aufmerksam gemacht. Eine davon ist die Bürgerstiftung Barnim Uckermark mit ihrem Engagement für Frauen und Mädchen mit Fluchtgeschichte. Alle Informationen zu gemeinsamen Aktionen sind auf https://www.rsb-online.de/buendnis-buergerstiftungen-deutschlands/ zu finden.

20.10.19 // Können wir für Vielfalt laut genug trommeln?
Podiumsgespräch mit Dr. Christine Bergmann & Marieta Böttger // Philharmonie Berlin

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Rundfunk Sinfonie Orchester Berlin (RSB) findet am 20. Oktober um 19.10 Uhr im Südfoyer vor dem Konzert mit der Gastdirigentin Karina Canellakis ein Podiumsgespräch zwischen Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin a. D. und Marieta Böttger, Vorsitzende des Vorstandes der Bürgerstiftung Barnim Uckermark und weiteren Beteiligten über das Projekt „Women Action Space“ und die Rechte von Frauen und Mädchen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, es gibt eine begrenzte Platzanzahl.