Ideenwettbewerb <br>„Du hast den Hut auf!“ 2019
Ideenwettbewerb
„Du hast den Hut auf!“ 2019

Mit dem IDEENWETTBEWERB 2019 „Du hast den Hut auf!“ möchten wir junge Menschen im Alter von 6 bis 21 Jahren aus der Uckermark ermutigen und einladen, ihre eigenen Projektideen rund um das Thema Mitbestimmung bis zum 18. Oktober 2019 bei uns einzureichen.

 

Anlass bietet uns der § 18a der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg, welcher das gesetzliche Beteiligungsrecht von Kindern und Jugendlichen auch auf kommunaler Ebene stärkt. Denn mit der Einführung dieses Gesetzes sind die Kommunen verpflichtet, Kinder und Jugendliche in allen sie berührenden Gemeindeangelegenheiten zu beteiligen. Mit der Stärkung ihrer Beteiligungsrechte können Kinder und Jugendliche ihre Interessen überall selbstbestimmt einbringen und vertreten und können direkt erfahren, wie Demokratie funktioniert. Mit Engagement, Kreativität, Mut und etwas Unterstützung können Kinder und Jugendliche einiges bewegen und zum gesellschaftlichen und politischen Geschehen nachhaltig beitragen.

 

Um aktiv zu werden, sind Ideen der Mitbestimmung gefragt. Welche Themen bewegen Kinder und Jugendliche in der Uckermark? Welche Träume, Wünsche und Ideen haben sie – für sich und für andere, für ihr Dorf, ihre Stadt, ihren Stadtteil? Wann und wo werden Kinder und Jugendliche gefragt? Wie können sie gehört werden? Welche Unterstützung braucht die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen?

 

Mit dem Ideenwettbewerb „Du hast den Hut auf“! möchte die Bürgerstiftung gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein für Mitsprache und Mitwirkung in der Gesellschaft beleben, das Selbstvertrauen stärken und Wege der Teilhabe auch auf kommunaler Ebene eröffnen. Das ist ein wichtiger Schwerpunkt der im Jahr 2003 gegründeten Bürgerstiftung Barnim Uckermark. Wir setzen uns ein für bessere Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen sowie für die Umsetzung von Kinderrechten, indem wir die Mitbestimmung und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen stärken.

 

Für weitere Informationen zur Teilnahme benötigen Kinder und Jugendliche folgende Dokumente:

 

Für die Würdigung der Ideen von Kindern und Jugendlichen werden in diesem Jahr aus den Zinserträgen des Förderfonds „Kinder für Kinderrechte“ der Bürgerstiftung Barnim Uckermark und aus Spenden 2.000,00 € zur Verfügung gestellt.

 

Eine eigens dafür gebildete Kinder- und Jugendjury aus der Uckermark hat im Vorfeld Kriterien für die Teilnahme am Ideenwettbewerb 2019 erarbeitet und wird darüber entscheiden, welche Ideen ausgezeichnet werden und wie viel Preisgeld sie erhalten.

 

Die Preisverleihung des Ideenwettbewerbs für Kinder und Jugendliche aus der Uckermark „Du hast den Hut auf!“ findet am 22. November 2019 um 17.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Prenzlau statt und steht erneut unter der Schirmherrschaft von Karina Dörk, Landrätin der Uckermark.

 

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Demokratiebildung und Mitspracherechte von Kindern und Jugendlichen aktivieren und stärken zu können.

 

Das Team der Bürgerstiftung Barnim Uckermark

 

Ansprechpartnerin im Projektbüro Prenzlau:

Silke Steinfadt

steinfadt@buergerstiftung-barnim-uckermark.de

Tel. (03984) 93 89 010

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.